Posts mit dem Label Sleek werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sleek werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 10. Mai 2012

AMU of the Day: blue smokey

Ich habe schon ewig kein AMU of the day mehr gezeigt. Das lag daran, dass ich mit der neuen Digicam keine guten Makro-AMU-Fotos hinbekommen habe. Ich habe so lange rumprobiert aber es ging nie. Jetzt habe ich eine halbwegs gute Strategie/Pose gefunden... Also gibt's wieder mal ein AMU von mir. Das blaue smokey eye habe ich im Rahmen des sultry thursday von Melanie geschminkt. Blau ist eine Farbe, vor der viele Angst haben, aber ich finde es passt super zu braunen Augen - vor allem im Sommer! Aber bitte lasst die Finger von hellblauem Lidschatten all over, das kann schnell prollig/gratig/proletuit wirken ;)
Benutze Produkte:
- UDPP als Base
- hellblau von Mist Stockholm
-  Mitelblau aus der Sleek "Original" Palette
- Deep Truth von MAC
- Mascara: High Impact & Bottom Lash, beide von Clinique 

Samstag, 20. August 2011

AMU of the day

Endlich gibt's wieder mal ein AMU von mir:

verwendete Produkte:
- UDPP
- Sleek Palette Original: Petrol (vorletze Farbe von li nach re in der 1. Reihe) am äußeren Ende und Unterlid & mattes schwarz im äußeren V
- Sleek Palette Curacao: Green Iguana im Innenwinkel & Green Martini als Eyecatcher auf der Lidmitte aufgetupft
- MAC Lidschattenpinsel # 239 zum Auftragen & # 217 zum Verblenden
- One Million Lashes Mascara


Freitag, 12. August 2011

Sleek Curacao Palette

Endlich nach über 2 Wochen kam heute die Palette an!
Bestellt habe ich sie bei shades of pink á € 8,29 + Mini Versand á € 4,20.
Die Sleek I-Divine Curacao LE Palette
mit Lidschattenbezeichnung
Swatches im Tageslicht
Ich fand sie ein bisschen enttäuschend. Die Original Palette gefällt mir besser.
In der Palette gibt es zur Hälfte matte Farben, die sind alle nicht soooo mein Fall, da sie etwas bröseln. Die Schimmerfarben sind gut pigmentiert und gefallen mir sehr gut.Hier noch die Inhaltsstoffe:

Freitag, 5. August 2011

Sleek @ Vienna / Swatches

In meinem Lieblingsforum habe ich gestern erfahren, dass es SLEEK Kosmetik auch in Wien geben soll. Genauer gesagt im Prosi Cosmetic World Supermarkt, in der Kandlgasse 45 (Nähe Burgasse/Stadthalle). Da ich seit fast 2 Wochen auf meine - bei Shades of Pink bestellte - Sleek Palette warte, dachte ich mir ich schaue mir den Laden an. Leider ist es dank der U6 Sperre für mich eine halbe Weltreise gewesen. Ich habe mich trotzdem heute nach der Arbeit mit Fotoapparat bewaffnet auf den Weg gemacht. Doch die Digicam brauchte ich nicht. Es gab die auf der Homepage gezeigten Marken wie Aussie, Revlon, Cetaphil, Big Sexy Hair etc. gar nicht! Die haben anscheinend einfach nur irgendwelche Bilder aus dem Netz für die HP verwendet. Sleek gab es zwar tatsächlich, allerdings nur die "Original" Palette, ein paar Bronzer, Concealer, Foundations, ein sehr oranges Blush (Name leider vergessen) und diese Bobbi Brown nachgemachten Shimmerbricks. Mich hätten jedoch eher die gehypten Blushes wie Rose Gold oder Pomegranate und die anderen Paletten interessiert. Der Mini-Aufsteller befindet sich direkt am Verkaufspult, deswegen konnte ich leider keine Fotos machen. Gekauft habe ich die Palette zu € 9,50 - den Preis finde ich mehr als in Ordnung! Auf den ersten Blick machen die Lidschatten einen guten Eindruck und sind stark pigmentiert. Alle Farben bis auf das matte Schwarz haben ein seidig schimmerndes Finish. Sie lassen sich gut verblenden. Jetzt freue ich mich umso mehr auf meine online bestellte Palette und hoffe, dass sie bald ankommt!!

Hier nun ein paar Bilder:
Swatches im Tageslicht, spät nachmittags: Blitzlicht, künstlich beleuchtes Zimmer:
Ich habe mich bemüht, brauchbare, farbechte Fotos zu machen, irgendwie fällt mir das in letzter Zeit sehr schwer bei den Lichtverhältnissen hier in Wien =)!
Dennoch sind die Farben der Realität sehr nahe!!

Nun zum Schluss noch ein kleiner Größenvergleich mit MAC:
Sie sind kleiner als die MAC e/s, jedoch größer als die aus der Zoeva-Palette