Posts mit dem Label Origins werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Origins werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 8. Mai 2012

April Favoriten 2012

Ich glaube ich habe noch nie einen Post über meine Monatsfavoriten gemacht... Aber irgendwie hatte ich dieses Wochenende Lust dazu. Und somit gibts hier meine Monatsfavoriten für den April 
in Videoform :)!

Meine Favoriten:
*) Lush "The Olive Branch" Duschgel
*) Origins "A perfect World" Cleanser/ Gesichtswaschgel
*) Origins "Make A Difference" Handcreme
*) Clinique "Moisture Surge Intense" Tagescreme fürs Gesicht
*) Sebastian "Potion 9" normal + light - Stylingcreme mit Pflege
*) Carmex + eos Lipbalm
*) Escada "Rockin' Rio" Parfum
*) Dr. Schrammek BB Cream
*) MAC MSF
*) Concealer "Fitme #10" von Maybelline Jade
*) Alverde Blush "20 rose" LE Mademoiselle 
*) Glitzerlacke und Hololack "U33" von Flormar
*) Nagellacke "Waterlilly" von Dior + "For Audrey" von China Glaze
*) MAC Pro Performance Sponge
*) Urban Decay Naked Palette + UDPP
*) Astor Eye Shadow Palette "615 Smkey Purple"
*) L'Oreal Superliner in verschiedenen Farben
*) NYX Jumbo Eye Pencils
Lippenprodukte:
*) Glosse: Dior + Nyx Megashine + MAC "Hello Kitty LE" 
*) rot: Clinique Chubby Stick "chunky cherry" + Dior Lipstick "Lucky"
*) nude: P2 Lippenstift "#20 sunset boulevard"
*) pink: Guerlain #163 + MAC Lipstick "Strayin'" (Hello Kitty LE)

Hoffe, euch hat mein Video gefallen :)! Wollt ihr öfter Videos sehen?
Was sind eure Favoriten im April gewesen?

Donnerstag, 18. August 2011

Origins Bodymist

Mein Frischekick für den Sommer:
Gloomaway Body Mist
Körperspray

118ml á € 27,95

Ich finde den Geruch toll, es riecht nach Grapefruit und Orange, etwas herb - aber auch frisch.
Die Anwendung muss ich wohl nicht erklären: Einfach auf gewünschte Körperstellen aufsprühen - fertig! Der Spray zieht sofort restlos ein und hinterläßt bei mir ein angenehmes Hautgefühl. Genau das brauche ich für den Sommer, da ich nichts mehr als schwitzige Rückstände in der heißen Jahreszeit hasse. Deswegen verzichtete ich bis jetzt immer auf Pflege im Sommer, was meiner - eh schon sehr - trockenen Haut nicht sehr gefiel. Ich bin froh, dass ich das Produkt testen darf und so meine Mimosenhaut beruhigen kann. Gelsen lassen mich auch in Ruhe, liegt wohl am Citrusduft :) Orangenduft soll ja auch gute Laune machen! Leider ein teurer Spass!

Achtung: Das Sprühen kann süchtig machen :)

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Origins zur Verfügung gestellt.

Welche Bodysprays benutzt ihr?



Freitag, 29. Juli 2011

Douglas Aktion + Minihaul

Heute waren mein Freund und ich in der Stadt ein bisschen die Sonne genießen und shoppen.
Bei Douglas habe ich die Origins Handcreme nachgekauft, die ich euch schon einmal *hier* vorgestellt habe. Diesen Post schreibe ich aber, da es am 12.08.11 eine Aktion bei Douglas gibt: Bringt eurer Shampoo und tauscht es gegen ein Original Fekkai Advanced Shampoo!
Die Aktion gilt nur am 12.08.11 von 14-18 Uhr im Douglas, Kärtnerstraße 17!

Mittwoch, 29. Juni 2011

Origins Thementage: Serum "A Perfect World"

Heute ein neuer Beitrag unserer Reihe "Origins Thementage"
presented by Hagebutterchen and me :)!

In meinem Bericht geht es um das Serum aus der "A Perfect World" Pflegeserie!
Vorab eine kurze Infos zur "A Perfect World Serie": "Einige sehen nur Tee. Origins sieht Technologie. Jahrhundertelang wurde der extrem seltene Weiße Tee Silver Tip von den chinesischen Kaisern als Hauptzutat ihres berühmten Unsterblichkeitselixiers hochgeschätzt. Origins fand heraus, dass sich hinter dieser Legende mehr als nur ein Hauch von Wahrheit verbirgt. Der Weiße Tee gilt als eines der wirksamsten Antioxidativa und enthält Wirkstoffe, die dem Alterungsprozess und den schädlichen Auswirkungen von Stress, Rauch und Umweltverschmutzung entgegen wirken können. Er bietet beinahe 5x mehr Schutz bei der Neutralisation freier Radikale, die den Alterungsprozess der Haut beschleunigen, als der Grüne Tee. " [via]

Mein Eindruck:
Das Serum ist flüssiger als eine Creme, mit einer Lotion vergleichbar aber viel "leichter". Der Geruch ist sehr angenehm, ich kann nur leider nicht erkennen nach was es genau riecht, ich mag den Geruch! Der Pumpspender ist sehr praktisch, ich liebe Pumpspender sowies :) Ich creme mein Gesicht und meinen Hals damit morgens und abends nach dem Waschen ein. Normalerweise würde man nach einem Serum eine normale Gesichtscreme auftragen, aber da ich das Serum testen wollte, habe ich darauf verzichtet. Mein Gesicht hat trotzdem nicht gespannt oder war trocken. Ich habe auch nicht das Gefühl, nachcremen zu müssen. Das Serum zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film. In der Sonne hatte ich mit dem Serum kein schwitziges Gefühl. Ich benutze dieses Serum seit ca 3 Wochen und bis jetzt konnte ich keine Anti-Aging-Wirkung sehen. Preis:
€ 39,95 - 30ml
€ 59,90 - 50ml

Wo erhältlich:
- österreichweit im Onlineshop von Douglas
- Wien: Douglas House of Beauty auf der Wiener Kärtnerstraße + SCS I Staudigl auf der Wiener Wollzeile I Donauzentrum: gewusst wie Drogerie
- Graz: Kastner & Öhler
- Baden: Gewusst Wie Drogerie
- Salzburg: Europapark (Douglas)
- Zell am See: Seeapotheke

Mein Fazit:
Das Serum pflegt gut und ich brauche keine extra Creme im Sommer. Wahrscheinlich würde ich im Winter eine benötigen. Ich vertrage das Serum sehr gut, obwohl ich bei meiner empfindlichen Haut bei Naturkosmetik oft Reizungen bekomme. Ich weiß nicht ob ich mir die Creme nochmal kaufen würde, sie ist zwar toll aber der Preis ist hoch und ich denke, es gibt gleichwertige Seren mit günstigeren Preis. Außerdem hätte ich mir eine leichte Anti-Falten-Wirkung bei meinen Stirnfalten gewünscht ;). Aber im Sommer ist es eine gute Alternative für mich, denn ich mag das schwitzige Gefühl nicht, das viele Cremes in der heißen Jahreszeit bei mir hervorrufen.

Tipp:
Bei Douglas gibt es im Moment ein "A Perfect World" Starter Set bestehend aus Reisegrößen von Gesichtsreinigung (30 ml), ein Gesichtstonic (50 ml), ein Gesichtsserum (5 ml) und eine Feuchtigkeitscreme (15 ml) um € 19,95!
Und: Weißen Tee kann man auch trinken und so ebenfalls gegen der Hautalterung entgegensteuern!

Mirela berichtet heute über das Modern Friction Peeling!

Montag, 20. Juni 2011

Origins Thementage: Fußcreme "Reinventing The Heel"

Heute ein neuer Beitrag unserer Reihe "Origins Thementage"
presented by Hagebutterchen and me :)!

Vorab eine kurze Infos zur Marke:
"Bereits seit 1990 steht die Marke Origins für wirkungsvolle Produkte, die Körper, Geist und Seele mit der Kraft der Natur und der Wissenschaft von heute pflegen. Alle Produkte unterliegen einem strengen Reinheitsgebot. Sie enthalten aktive und regenerative Pflanzen, hochwertige Erd- und Meeressubstanzen sowie geprüfte biologische Inhaltsstoffe und 100% natürliche ätherische Öle. Origins Produkte sind mineralöl- und erdölfrei und enthalten keine Parabene, Phthalate, Farbstoffe und tierischen Inhaltsstoffe, abgesehen von bienenfreundlichem Honig und Bienenwachs. Aus Respekt gegenüber der Natur werden Origins Produkte mit Hilfe von Windenergie hergestellt. Die Verpackungen bestehen zu 50 Prozent aus vom Forest Stewardship Council zertifiziertem Karton und zu 50 Prozent aus Recyclingpapier." [via]
Seit 2005 dürfen wir uns in Österreich über Origins, Teil der Estee Lauder Group, freuen!

Ich habe für euch die Fußcreme "Reinventing The Heel" auf Herz und Nieren getestet und kann euch jetzt meinen Senf dazu abgeben:

Das sagt der Douglas Onlineshop:
"Die Luxuspflege für jeden, der sich gern barfuß zeigt. Denn egal ob in viel in Sandalen oder ganz ohne Schuhe - wer kennt sie nicht, die unansehnlich rauen Fersen im Sommer nach einem Strandurlaub? Mit dieser Fußcreme bekommen sie die schnell wieder in den Griff, denn sie kümmert sich speziell um die trockene und spröde Haut der Füße. Feinste Öle und Karitébutter umschmeicheln Ihre Fersen und eine herrlich duftende Mischung aus ätherischen Ölen belebt und erfrischt vom Fuß hinauf bis zum Kopf. Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend ."

Meine Produktbeschreibung:
Die Creme ist sehr zäh und weißlich-durchsichtig. Sie hat den typischen minz-zitronigen Geruch den man von den meisten Fußcremes kennt - aber dezenter, richtig angenehm und entspannend! Ich creme meine Füße damit vorm Schlafengehen ein - für tagsüber wäre die Creme zu reichhaltig, da würdet ihr in euren Schuhen davonrutschen. In der Frühe merke ich von der Creme nichts mehr, sie ist komplett eingezogen und die Füße gepflegt. Nach ca. 5 Tagen habe ich schon bemerkt, dass die ganz rauhen Stellen am Ballen und der Ferse deutlich besser waren.
Preis:
€ 24,95 - 150ml

Wo erhältlich:
- österreichweit im Onlineshop von Douglas
- Wien: Douglas House of Beauty auf der Wiener Kärtnerstraße + SCS I Staudigl auf der Wiener Wollzeile I Donauzentrum: gewusst wie Drogerie
- Graz: Kastner & Öhler
- Baden: Gewusst Wie Drogerie
- Salzburg: Europapark (Douglas)
- Zell am See: Seeapotheke

Mein Fazit:
Wie auch die Handcreme mag sie sehr! Sie pflegt auch meine sehr trockenen Fersen und Ballen, die in letzter Zeit sehr gelitten haben. Damit bekomme ich meine Füße sommerfit!
Für mich ein Nachkaufprodukt, da der Geruch sehr dezent ist und die Creme bei mir ihren Zweck erfüllt!
Der Preis ist Ansichtssache, natürlich teuerer als andere Cremes, aber ich finde sie sehr ergiebig und wenn meine Füße mal zart gepflegt sind, werde ich sie nicht mehr täglich benutzen, ich denke ich werde daher sehr lange auskommen und deswegen ist der Preis für mich persönlich in Ordnung. Ich habe lange nach einer Fuß- und Handcreme gesucht und denke die Suche hat ein Ende :)!


Schaut bei Mirela vorbei und lasst euch überaschen, über was sie heute berichtet!

Donnerstag, 16. Juni 2011

Origins Thementage: Handcreme "Make a difference"

Heute beginnen bei Hagebutterchen und mir die Origins Thementage!

Wir haben für euch ein paar Produkte dieser Marke getestet und genau unter die Lupe genommen!
Los geht's bei mir heute mit der "Make a Difference" Handcreme.
Seit dem ich sie zum Testen von Origins erhalten habe, ist sie mein treuer Begleiter -
deswegen ist sie auf dem Foto auch schon so "abgekrabbelt".
Das sagt der Douglas Onlineshop:
"Hochwirksame Extrakte aus der Rose von Jericho, Trehalose und Seebohnen arbeiten hier Hand in Hand, damit sich beanspruchte Hände von akutem Feuchtigkeitsmangel regenerieren kann. Spezielle Meeresflora hilft, Schäden durch negative Umwelteinflüsse zu reparieren und Scutellaria mildert Pigmentstörungen (Altersflecken) der Haut. Zusätzlich verwöhnt das schnell einziehende Öl der Sumpfblume die Hände mit pflegender Geschmeidigkeit, ohne dass sie sich ölig anfühlen. Rissige, aufgesprungene und sonnenbeanspruchte Hände erhalten wieder eine ebenmäßige, samtweiche Haut."

Meine Produktbeschreibung:
Die Handcreme unterscheidet sich von Aussehen her nicht von anderen. Sie ist eine weiße, nicht allzu flüssige Creme, die sich leicht verteilen lässt. Der leicht zitronige Duft ist sehr erfrischend aber nicht penedrant - ich mag den Geruch sehr gerne. Die Creme pflegt meine trockenen Hände sehr gut und ich muss maximal 1x (und nach dem Händewaschen) nachcremen. Sie ist leicht klebrig und braucht etwas länger beim Einziehen in die Haut.

Preis:
€ 22,95 - 75ml

Wo erhältlich:
Origins gibt es im Onlineshop von Douglas und im Douglas House of Beauty auf der Wiener Kärtnerstraße sowie in der SCS vor Ort zu kaufen. Außerdem bei Staudigl auf der Wiener Wollzeile und im DZ (gewusst wie Drogerie). Graz: Kastner & Öhler I Baden: Gewusst Wie Drogerie I Salzburg: Europapark (Douglas) I Zell am See: Seeapotheke

Mein Fazit:
Ich mag sie sehr! Sie pflegt auch meine sehr trockene Nagelhaut gleich mit!
Für mich ein Nachkaufprodukt, da ich auf viele Cremes allergisch reagiere.

Den Preis finde ich auch OK. Ist zwar etwas teurer als wenn ich bei BIPA eine Creme kaufen würde, aber im Vergleich zu anderen Proukten von Origins ist die Handcreme eher in der unteren Kategorie. Auch bin ich bereit für ein Produkt ohne "schlechten Incis" [ich werde euch die Inhaltsstoffe nachreichen wenn ihr wollt] und einer "umweltschützenden Firmenpolitik" ein bisschen mehr zu zahlen!

Das nächste Mal werde ich euch ein paar Facts zur Marke geben und über die Fußcreme berichten!
Hagebutterchen erzählt euch heute etwas über die Origins Drink Up Feuchtigkeitsmaske!


Montag, 13. Juni 2011

Origins Blogger Abend 09.06.11

Vorigen Donnerstag lud die liebe Elisabeth von Origins Österreich ein paar Bloggerinnen, darunter auch mich, zu einem Meet&Greet sowie einer Produktpräsentation ein. Uns wurden nicht nur die Bestseller, die Firmenpolitik und die Inhaltsstoffe sondern auch die Neuheiten Herbst 2011 vorgestellt. Es war ein sehr aufschlussreicher, schöner Abend.
Ich habe mich sehr gefreut, die heiligen Hallen (*insider*) und andere Bloggies kennen zu lernen.

Erstes Kennenlernen und Sektschlürfen

Als brave Bloggerinnen dokumentierten wir natürlich alles:
Der Meeting-Raum

Die Goddies-Bags

Es geht los, die Präsentation beginnt:

alles 3 Fotos von Valerie
Bloggies @ work :)

Wir konnten alle vorgestellten Produkte testen: Das Periodensystem nach Origins :)
Elisabeth verwöhnte uns mit einem leckeren BuffetFoto von Sylvia
Die Neuheiten Herbst 2011
Super Spot Remover
Night-A-Mins (ein Bericht darüber folgt)
Plantscription Augencreme Gruppenfoto von Hagi
Mit von der Partie waren (von links nach rechts):
ich


Für alle die noch kein Originsprodukt haben, bietet Origins einen sehr guten Deal an:
Kommt am 14.+15. Juni zu Origins in die Parfümerie Douglas Kärntnerstrasse 17, 1010 Wien und bringt ein altes, leeres Kosmetikprodukt (egal welche Marke) mit! Origins tauscht es euch gratis gegen eine Originalgröße eines Origins Gesichts-Reinigers aus!

!Ankündigung! * !Ankündigung! * !Ankündigung!
Elisabeth hat uns schon vor einiger Zeit ein paar Produkte zum Testen geschickt.
Nun konnten wir diese auf Herz und Nieren testen und werden euch über unsere Eindrücke im Rahmen einer Blogger-Kooperation berichten.
Diese Produkte waren in der Goodie-Bag von Donnerstag, diese werden auch genau unter die Lupe genommen und getestet und danach ebenfalls reviewt:
Hagi war so lieb und hat einen tollen Banner gebastelt. Ab sofort werdet ihr jeden Mi und Fr bis uns die Produkte ausgehen auf Hagi's und meinem Blog Reviews zu Origins finden. Übermorgen geht es los! Ich stelle euch als Erstes die Handcreme „A perfect World“ vor und Hagebutterchen von coralandmauve.at berichet über die "Drink Up Mask - 10min Feuchtigkeitsmaske"! Ich freue mich schon sehr darauf! Solltet ihr eine Review besonders gerne sehen wollen, schreibt einfach, dann ziehe ich euer Wunschprodukt vor, sofern ich es ausgiebig getestet habe!
Eigentlich selbstverständlich, aber dennoch werde ich es hier schriftlich festhalten:
Wir werden weder bezahlt noch gezwungen diese Reviews zu schreiben und wir werden nach bestem Gewissen unsere ehrliche Meinung zu den Produkten kundtun!!