Posts mit dem Label Nagellack werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nagellack werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 2. August 2012

Essie Poppy Razzi LE inkl. Swatch

Vorigen Freitag habe ich bei BIPA die  
Essie Poppy Razzi LE 
entdeckt!

Der Aufsteller:
Die Farben von links nach rechts:
blanc (Standardsortiment) - action (senfgelb) - bazooka
(knallorange) - light (knallpink - camera - (korallepink)
 Die Neonfarben dieser LE haben es mir angetan. Schlussendlich habe ich mich nur für 1 Farbe entschieden und da ich keinen weißen Nagellack habe, kam der "blanc" aus dem permanenten Sortiment auch noch mit. Er ist sehr cremig und nach einmaligem Auftragen sehr fleckig. Nach der 2. Schicht sind diese kaum mehr sichtbar. Nach einer 3. Lackierung wäre er noch perfekter, aber da ich danach eine andere Farbe draufgekleistert habe, reichen 2 Anstriche:
Nach der Trockenzeit habe ich über die weiße Base 2 Schichten Camera gepinselt.
Seht ihr diesen Knall-Neon-Effekt? Einfach Hammer! Ich liebe diese Farbe!
Ich würde auf jeden Fall eine weiße Unterschicht lackieren, bevor ihr die
Neonlacke benutzt, damit der Effekt noch besser hervor sticht!

Die Farben kosten je € 9,99. Bei Bipa gibt es übrigens noch bis 04.08. eine -20% Aktion!!

Habt ihr auch schon einen Knalllack aus der LE?
Holt ihr euch noch einen? Welcher ist euer Favorit?

Mittwoch, 25. Juli 2012

O.P.I. Minnie Mouse LE Swatch

Die O.P.I. Minnie Mouse Le hab ich eher zufällig im Internet entdeckt und bis auf einen Lack finde ich alle Nagellacke der LE eher unscheinbar. Aber der eine ist dafür umso toller!
Nothin’ Mousie ’bout It – Klarlack mit rosa Herz-Confetti und Glitter
I’m All Ears – Magenta mit Schimmer
If You Moust You Moust – Bonbonrosa
The Color of Minnie – Roter Lack mit Schimmer

Jetzt ratet mal, welchen ich mir geholt habe :)? Natürlich:
 Die Herzen sind so süß
 Der Nagellack solo getragen:
Kombi-Möglichkeiten:
Mir gefällt der Lack am besten über Pastellfarben, sieht aber über schwarz sicher auch cool aus!
Leider konnte ich es nicht erwarten und habe nicht online über Amerika bestellt, sondern direkt den Lack in den Wiener Ringstrassen Galerien in der Parfumerie Topsi zum Wucher von €16,- gekauft.

 Wie gefällt euch der Lack, zu kitschig?

Dienstag, 26. Juni 2012

Dior Summer Mix LE

Diesen Sommer ist farblich alles erlaubt. Egal ob Pastell-Mix oder Colourblocking total in Neonfarben. Es gibt kaum eine Farbkombi, die diesen Sommer "too much" wäre. Passend dazu hat Dior eine Sommer-LE, mit dem passenden Namen "Summer Mix" herausgebracht.
Die Promobilder sind kunterbunt - genau nach meinem Geschmack!
 Die komplette LE:
  Gloss #542 Orange Pareo + Dior Vernis Nagellack #178 Cosmo
Gloss #224 Gold Sunrise  + Dior Vernis Nagellack #158 Calypso
Gloss #854 Croisière + Dior Vernis Nagellack #118 Acapulco
Gloss #664 Bikini + Dior Vernis Nagellack #198 Lagoon
Glosse á € 27.- + Nagellacke á € 23,- (UVP)
Mix it baby =)!

 Ich erhielt ein Testpaket von Dior mit diesen Farben:
Den Gloss #542 Orange Pareo (war schon Teil der Croisette LE) habe ich euch bereits hier vorgestellt.
Hier sind die beiden Lacke: gelbes Acapulco und der pinke Cosmo
Das Gelb ist sehr leuchtend, ich würde es als Sonnengelb mit leichtem Lime-Einschlag bezeichnen.
Das Pink ist ein helles, ebenfalls knalliges, Himbeerrosa. Beides Top-Sommerfarben!
Die Lacke werden als glossy und leicht transparent beschrieben und genau das kann ich auch so bestätigen. Anfangs dachte ich mir: "Hey was ist da los?", denn sonst decken Dior Nagellacke bei mir super gut - aber laut Pressemitteilung ist dieser Effekt gewünscht. Ich muss ehrlich sagen, ich hätte mir eine etwas deckendere Konsistenz gewünscht, nach 2 Schichten scheinen noch leicht die Nagelspitzen durch, aber dennoch sind die Farben so toll, dass ich das in Kauf nehme bzw. mich jetzt nicht sonderlich stört und es nur in Nahaufnahme sichtbar ist. 
Swatches:
Erhältlich ist die LE von 22. Juni bis zum 24. August - solange der Vorrat reicht!
Wie gefällt euch die LE? Werdet ihr zuschlagen?

Freitag, 15. Juni 2012

Essie - Manicure in the City (Wien-Termine)

Gerade eben flatterte wieder eine Pressemitteilung in mein Postfach.
Und da die ziemlich cool ist, landet sie superflott auf dem Blog :)! Es handelt sich um:
essie – Manicure In The City!
 Auf den berühmten Enzis*) kann man Ende Juni/Anfang Juli nicht nur chillen, sondern sich auch die Nägel anmalen lassen! Essie bietet an 2 Wochenenden gratis Maniküren an!
Die Essie-Enzis tragen die Farben der Saison und sind somit leicht erkennbar.
Haltet die Augen offen!


Die Termine:
29./30. Juni + 6./7. Juli 2012
Ecke Mariahilferstrasse & Museumstraße, in der Nähe des Wiener Museumsquartiers MQ
jeweils von 10‐20 Uhr

*) Wer die Enzis nicht kennt: Das sind diese überdimensionalen Möbel,
die rund ums MQ Wien aufgestellt sind. Auf denen kann man super chillen :)
1. Bild: via, 2. Bild: via

Montag, 11. Juni 2012

Essence "Snow White" LE


 Spieglein, Spieglein an der Wand... diesen Satz kennt wohl jeder von uns.
Passend zum Start der Neuverfilmung von Schneewitchen bringt Essence eine LE auf den Markt.
Die Aufmachung und Präsentation finde ich sehr gelungen!
(Quelle: essence Facebook Seite)

Größe & Preise:
Die Topcoats und auch #01 snow white haben je eine Größe von 10ml. Das Schneewittchen kostet
€ 1,79, die Topcoats sind für je € 1,99 zu haben. Die anderen Lacke - die 7 Zwerge quasi - beinhalten je 5ml zu € 1,59. Die Preise sind deutsche Preise - in Ö werden die Produkte wahrscheinlich wie immer ein paar Cents mehr kosten.

Die Farben:
01 snow white - ist ein typisches sattes, klassisches Rot
02 grumpy - sieht nach einem satten blau aus
03 doc - scheint ein knallorange zu sein
04 happy - ein gedecktes ockergelb
05 sneezy - ein hellerer Braun/Taupeton mit leichtem Goldschimmer
06 sleepy - wirkt auf den Promobildern nach einem hellgrün/türkis changierenden Lack
07 bashful - flaschengrün mit viel Goldschimmer
08 dopey - wirkt wie ein schönes, rauchiges flieder
Die Topcoats haben mich am allermeisten angesprochen:
01 evil queen - Klarlack mit lila Sechsecken
02 the huntsman - Klarlack mit grobem Goldflitter und feinerem Glitzer
03 prince charming - sieht nach silber und türkis Glitter in Klarlack aus
Ebenfalls in der LE erhältlich sind eine Feile mit 2 Seiten (grobkörnig für schnelles Kürzen, feinkörig zum Formen der Nägel) und Nailsticker.

Essence hat ein paar Bloggern Testpakete zugesandt. Vielen Dank, dass ich auch ein Paket erhalten habe! Ich bekam diese Produkte:
Swatches:
 Der Topcoat evil queen ist sehr schön - mein Must-have aus der LE, da er ein aussergewöhnlicher Topper ist, den man zu vielen Farben kombinieren kann.
 Der Topcoat Huntsman hat mich enttäucht, die Farbe ist super, jedoch sind sehr komisch zugeschnittene Flankern im Lack, die man mühsam wegnehmen muss.
Der braune Sneezy hat mich überrascht. In der Flasche gefiel mir die Farbe nicht so - aber aufgetragen ist das Braun mit dem Schimmer sehr schön. Für den Herbst ein modischer Alltagslack, sowohl fürs Fortgehen als auch fürs Büro geeignet. Ebenso ergings mir mit bashful - das grün mit dem leichtem Goldschimmer war Liebe auf den zweiten Blick. Der Auftrag beider Lacke war mühelos und bereits 1 Schicht hätte gereicht. Das Schneewittchen ist schön- ein klassisches Rot, das sich bereits in meiner Sammlung vermehrt wieder findet, daher für mich kein Must-have.
Happy war sehr patzig beim Auftag, nach zwei Schichten hat man allerdings ein gutes Endergebnis - die ockergelbe Farbe ist nicht so meins. Leider hatte ich bereits nach einem Tag Tipwear und bei Happy sind sogar 2 Ecken abgesplittert - daher unbedingt einen Topcoat auftragen!
 mit Blitz:
 Kombinationen:
Die Feile werde ich in der Arbeit deponieren - als Notfallsfeile. Für den täglichen Gebrauch sind mir beide Seiten zu grob. Das Design ist sehr süß.

Bei der Farbauswahl ist sicher für jeden etwas dabei. Dopey und Sleepy werd ich mir auf jeden Fall live ansehen, das sind meine 2 Lieblinge aus der LE. Mir gefallen die Farben im Großen und Ganzen, aber ich finde, sie passen eher in den Herbst - für mich sind es keine typischen Sommerfarben.

Wie gefällt euch die LE? Was steht auf eurer Wunschliste?

Montag, 28. Mai 2012

IsaDora Nagellacke LE

Im April hat mir IsaDora ein Päckchen zugeschickt. Die Lippenprodukte daraus habe ich euch bereits vorgestellt. Heute sind die Nagellacke dran.

Farben aus der LE "Papagayo Look"
Die Farben sind bunt und knallig - perfekt für den Sommer!
#734 bird of paradise I #735 hot hibiscus I #732 papagayo blue I #733 paradise green
Swatches:
Farben aus der LE "Pearls of Passion"
 #730 icy lilacs I #729 marzipan I #731 silver sky
Swatches:
 Beide Kollektionen sind aktuell @ Douglas erhältlich - Je Flasche (6ml) € 9,50!
Meines Wissens gibt es die Marke in Österreich generell nur dort!

Mein Eindruck:
Der Auftrag ist super. Die Lacke haben einen flachen, breiten Pinsel - damit lässt sich die cremige Konsistenz sehr gut auftragen.
Bei den Lacken aus der Papagayo LE hat eine Schicht gereicht. Beim hellgrünen muss man unbedingt 2x d'rübergehen. Die erste Schicht wird ziemlich fleckig und ich dachte mir schon, gott der Lack ist grottig - aber mit der zweiten schicht war das Ergebnis perfekt.
Die bluejeans & fliederfarbenen Polishes werden bei zwei Schichten schön deckend.
Überraschenderweise halten alle Nagellacke sehr gut. Erst am 3. Tag hatte ich leichte Tipwear.
Fazit ist also, das mir die Nagellacke wirklich gut gefallen.

Habt ihr Nagellacke von IsaDora? Was ist eure Lieblingsfarbe?


Sonntag, 20. Mai 2012

Random Fashion Haul [Woman Day]

Mitte April fand wieder einmal der jährliche Woman Shopping Day in Ö statt. Der Glamour Shopping Week nachempfunden, ist es ein Tag an dem verschiedene (Online)Shops Prozente (meist um die 20% Reduktionen) anbieten. Meine BFF und ich starteten schon in der Mittagspause und nach der Arbeit fuhr ich noch schnell auf die Mariahilferstraße. Ich hatte allerdings nicht viel Zeit, da danach gleich das Blogger-Treffen begann. Aber ich habe dennoch gut geshoppt und meiner Meinung nach tolle Schnäppchen gemacht. Da die Produkte noch alle aktuell erhältlich sind, poste ich sie euch mit den Normalpreisen. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen noch ein Stück dabei:
H&M:
weiße Statementkette zu € 5,- (allerdings im Sale, ohne Prozente)
 koralle/rosa Gliederkette zu € 9,95
lange rosegoldene Kette mit emailierten Sternchen in rosa zu € 6,95
  Mango:
rosa Blazer in Smokingform zu € 29,99
Obwohl er ganz normal (also kein Sale oder so) hang, gab's hier leider keine Prozente drauf...
gesteppte Tasche mit Gliederkette in rot zu € 23,99
 C&A:
Baumwollshirt/Schluppenbluse mit Schwalbenmotiven zu € 15,- 
Vero Moda:
transparentes, puderrosa Spitzenshirt mit PeterPan-Kragen zu € 16,95
 hellblauer Schal zu € 16,95
 Müller:
essie Nagellack "navigate her" aus der Spring Collection LE zu € 8,99

 Habt ihr am Woman Shopping Day oder bei der Glamour Shopping Week
auch etwas ergattert?

Montag, 30. April 2012

Glossybox April

Die Glossybox April ist da!
Die Firma hat mir dankenderweise wieder ein Box kosten- und bedingungslos für euch zum Testen und Vorstellen zur Verfügung gestellt. Habe es auf Twitter gelesen, da ich aber krank im Bett liege konnte ich mir die Box nicht holen. Mein Freund war so lieb und hat sie mir aus der Arbeit geholt (denn dort wird sie mir hingeschickt). Also hatte ich eine kleine Aufmunterung und diese ist wirklich gelungen! Die Glossybox wird immer besser. Ich hab mich jedenfalls irsinnig über die Produkte gefreut. Wer noch immer nicht weiß, um was es sich genau bei der monatlichen Überraschungsbox handelt, klickt bitte *hier*! So und nun zeige ich euch gleich meine Glossybox:
 Ok, aber es jetzt wirklich - mein Inhalt:
 und auch nochmal schriftlich inkl. Details und Preise:
 Mein absolutes Highlight ist der Essie Nagellack in Originalgröße (Normalpreis € 9,90 für 13,5ml)
Seit kurzem sind die Lacke bei BIPA und Müller erhältlich, hier habe ich darüber berichtet.
Die Farbe Mint Candy Apple ist ein sehr schöner Mintton - erinnert ein bisschen an die typische Tiffanyfarbe -, den ich mir fast schon selbst gekauft hätte. Auch hier ist der breite Pinsel vorteilhaft beim Auftragen. Die erste Schicht ist etwas fleckig aber mit der zweiten Schicht wird der Lack perfekt. Edit: Insgesamt sind 10 verschiedene Farben in der GB zu finden.
Die Joico K-Pak RevitaLuxe Haarkur kannte ich gar nicht, um genau zu sein die komplette Marke Joico ist mir völlig fremd. Die gut riechende Wunderkur verspricht nach 3-5min Einwirkzeit glänzendes & gesund aussehendes Haar. Bin sehr gespannt und werde sie morgen testen. Die Probe enthält 50ml, Original: 150ml á € 29,-
Kiehl's ist dieses Monat auch wieder mit dabei. Diesmal wurde mir eine Ampulle des Clearly Corrective Dark Spot Solution eingepackt. Das Pröbchen hat 4ml Wirkstoff, das Original 30ml zu € 44,50. Zuerst dachte ich an ein Antipickel-Produkt, aber es handelt sich um eine aufhellende Korrekturpflege gegen Pigmentflecken.
 Mein 2. Lieblingsprodukt neben dem Essie Lack ist dieser Plegegloss Écrin de Gloss 185 SPF 15  Rose Lumineux  von Maria Galland. Beim Glossybox Event haben wir ja bereits erfahren, dass es von dieser Marke auch eine Kosmetiklinie gibt. Der Tiegel sieht edel aus, die Verpackung gefällt mir wirklich sehr gut. Minuspunkt ist aber die unpraktische Handhabung, da man mit dem Finger in das Produkt reintapschen muss. Aber da ich von der Aufmachung so begeistert bin, kann ich diesmal davon absehen ;).
Hier gibt es laut ersten Berichten den rosanene Ton, den ich auchhabe, und ein rot. Das Rosa ist sehr hell mit Peacheinschlag und sehr milchig. Ich mag das ja, aber vielen stört dieser Effekt, da dadurch die Lippenfältchen betont werden. Auf den Lippen ist er total samt und weich. Ihr hört schon, ich bin überwältigt. Auch nachdem die Farbe verschwunden ist, habe ich das Plegegefühl noch immer auf den Lippen. Und mit dem beinhalteten SPF ein super perfektes Alltags-Sommer-Gloss. Dieser Tiegel enthät glossy 5ml, was die Originalgröße ist und kostet € 14,50. Der Preis überrascht mich positiv, da man von dieser Brand ja andere Preise gewohnt ist ;)
 Ein Lippenswatch:
Das 5. Produkt ist eine Tagespflege:  und zwar die White Tea Cream von Rau Cosmetics. Auch diese Marke war mir bisher nicht bekannt. White Tea hört sich vielversprechende an. Habe ja bereits Hautpflegeprodukte und einen Cleanser von Origins, in denen ebenfalls weißer Tee enthalten ist und bis jetzt kam meine Haut sehr gut damit zu recht. Ich mache mir allerdings ein bisschen Sorgen, dass mir die Creme für den Sommer zu reichhaltig sein könnte, da die Konsistenz so wirkt. Aber ich werde es einfach ausstesten. Hier finde ich besonders toll, dass der Inhalt dieses Pumpspenders frei von Mineralölen, Silikonölen, Parabenen und PEGs ist. Die Größe in der GB misst 50ml, was dem Original entspricht und wird für € 29,90 verkauft.
Das war nun also meine Box und wie ihr sicher bemerkt habt, bin ich total zufrieden damit! Rechnet man den Wert der Originalprodukte kommt man auf € 54,30 - guter Deal :)! Einzig und allein mit dem Kiehl's Goodie bin ich nicht so ganz zufrieden, da ich damit nichts anfangen kann. Aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich dafür so tolle Produkte bekomme und neue Marken kennen lernen kann.

Habt ihr auch die Glossybox April schon bekommen? Wie gefällt sie euch?