Posts mit dem Label Bloggertreffen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Bloggertreffen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 8. Juli 2012

Immer wieder Sonntag...

 Puh, schade dass die Woche schon wieder um ist. Die Zeit vergeht so rasend schnell - bald ist das Jahr wieder um; und ich somit wieder ein Jahr älter *Panik*! Aber bevor ich panisch im Kreis renne, hier noch der Wochenrückblick :)!
Gehört: Muse, zur Einstimmung auf das November-Konzert
Gesehen: Shopping-Queen auf Vox - die sollen mal nach Wien kommen ;)
Gelesen: "Style" & "Sweet Little Lies" von Lauren Conrad, außerdem "Baustelle Body" von Sonya Kraus
Getan: Viel geschwitzt =) Es war so unglaublich heiss! I Ein bisschen Sport, musste aber wegen der Hitze kapitulieren. I Cocktail trinken @ Sand in the City I Dreh bei den Essie-Enzis im MQ I Meine Make-up Corner @ Lutz Club geplant und am Sa Abend war es soweit!
Gedacht: Wieso muss es immer entweder irsinnig heiß oder saukalt sein - Kann es bitte einfach nur 24 Grad und Sonnenschein geben!?
Geärgert: Über die Hitze! Hätte gern ein paar Tage Urlaub an einem See gemacht :(
Gefreut: Das mir der Zara-Rock in Größe M zu groß ist :) I Morgen beginnt mein Hair-Workshop! I Das WienLive-Magazin ist da -> ich habe dafür 2 Models geschminkt.
Gewünscht: Na, habt ihr's erraten --> eine Abkühlung =)
Gekauft: Ein paar Sachen im Sale, Bücher und Platzspar-Kleiderbügel um €50,- :)
Geklicht: Neue und altbekannte Blogs

Die Models habe ich geschminkt, es war ein lustiges Shooting -
hier geht's zur WienLive-Onlineausgabe
HUGO @ Sand in the City
Meine Katze <3
Über die Essie-Aktion beim Wiener MQ hatte ich euch bereits hier erzählt. Am Freitag waren wir bei Sonnenschein dort, aber mitten in unseren Dreharbeiten fing es zu regnen und stürmen an. Es hörte einfach nicht mehr aus, deswegen musste ich am nächsten Tag wieder hin.

 Wie war eure Woche?

Freitag, 6. Juli 2012

Kenzo Lunch/ Duftneuheiten

Kenzo lud Ende Mai zu einer Duft-Präsentation ein. Ich stahl mich von der Arbeit weg und machte eine lange Mittagspause, denn ich wollte mir den Kenzo Lunch keinesfalls entgehen lassen. Ich traf wieder auf liebe Mitblogger und auf eine ganz besondere Location. Uns wurde natürlich die Adresse vorab gemailt mit dem Foto einer mysteriösen roten Tür. Was sich hinter dieser befand, war traumhaft. Die Altbauwohnung war ganz im italienischen Stil eingerichtet und versprühte einen mediterranen Flair. Einfach himmlisch.
 Man entdeckte in jeder Ecke tolle Sachen, wie z.B.: diese Spargellampe
Wir wurden sofort mit Prosecco empfangen und wurden dann weiter ins Esszimmer geleitet, wo die Antipasti-Teller den riesigen alten Tisch überragten. Ich kam wir echt wie im Urlaub vor. Danach gabs noch einen riesigen Pottich voll Nudeln.
 Chi und ich ließen uns vom Besitzer gleich Visitenkarten geben, denn man weiß ja nie, ich würde aber gerne wieder mal dort eingeladen sein bzw. ev. sogar selbst einladen :). Aber wieder zurück zum eigentlichen Grund des Treffen:
Die Duftneuheiten von Kenzo
!
 Die Düfte L'Eau 2 für SIE und IHN sind sehr erfrischende Sommerdüfte:
Beim Probeschnuppern konnte ich nicht alle Duftnoten erkennen,
aber wenn man sie mal weiß, dann erschnuppert man sie doch ;).
 Die jugendlichen Düfte sind exklusiv bei Müller erhältlich:
L'EAU 2 KENZO für die Frau und den Mann sind zu je 30 (€ 36), 50 (€ 50) und 100 ml (€70) erhältlich!
 Süßes Detail am Rande: Die 2 Duftflakons sind nicht nur der Wasserwelle nachempfunden --> sie schmiegen sich auch perfekt aneinander, so wie es nun mal Frau & Mann tun sollten :)!
Ebenfalls wurde ein neuer Sportduft für Herren vorgestellt, die sich nicht ganz so ernst nehmen.
Bild via
Meinem Freund gefiel der sportliche Duft besser - mir auch. Obwohl mir die Idee mit den beiden anderen SHE/HE-Düften fürs Badezimmer besser gefallen hätte ;)
Alle 3 Düfte in Großaufnahme:
 Nach dem herrlichen Ausflug nach Italien gings für mich dann wieder zurück in den Büroalltag ;)!
Mit von der Partie waren neben mir:


Sonntag, 17. Juni 2012

Immer wieder Sonntag... KW 25

Puh, mein letzter Sonntags-Beitrag ist schon über ein Monat her! Dabei wollte ich sie regelmäßig machen... Aber heute gibts wieder den berühmten Immer wieder sonntags...-Post:

Gehört: Das neue Marina & the Diamonds Album
Gesehen: Viele TV-Beiträge zum Thema Beauty & Society zwecks Recherchen
Gelesen: "LA Candy" von Lauren Conrad
Getan: Vorigen Sonntag war der Beautyflohmarkt (leider habe ich keine Bilder gemacht, aber Lilly, Reklamedame & Mirela haben u.a. darüber berichtet), Blogger-Event von Estée Lauder, Drehbuch/Leitfaden/Konzept für eine Beauty-Testsendung geschrieben, für eben diese auf der Vienna Fashion Night gedreht, die Sendung geschnitten & editiert, beim Maybelline Austria Gewinnspiel schon zum zweiten Mal gewonnen, wie der größte Beautynerd noch um 20:30 zum Müller gedüst, weil Sarah dort sie neue Essence LE gesehen hatte, für ein Shooting im Krapfenwaldbad geschminkt, MUSE-Konzertkarten ergattert *whoopwhoop*, und heute hatte ich seit langem wieder einen Tag frei und konnte in der Sonne mit meinen Liebsten chillen :)
Gedacht: Ich bin sowas von urlaubsreif!!! Und ich muss jetzt endlich ins Vapiano essen gehen - bin wahrscheinlich die einzige Bloggerin, was sag ich, Wienerin, die dort noch nie war =)
Geärgert: Das sich die psimusic-Seite beim MUSE-Kartenkauf dauernd aufgehängt hatte I dass es am Montag so kalt war, dass ich keinen Lust auf die Ben&Jerry-Gratiseis-Aktion hatte I dass mein PC virenverseucht zum "Arzt" musste und ich ihn erst gestern wieder bekommen habe
Gefreut: Das ich beim Dreh super tolle Unterstützung von meinem Freund, Alex, Nina und Carmen I das Wetter ist super sommerlich geworden I wir durften backstage bei der VFN rein
Gewünscht: Die Tage sollten mehr als 24h haben ;)
Gekauft: Das Schminktascherl aus der neuen Essence-LE und einen Diamond-Topcoat von Missyln
Gestaunt: Mein Blog wird bald 3 Jahre alt :)
Geklickt: Die üblichen Blogs (siehe Blogliste in der Sidebar rechts) und Onlineshops

 Fashionshow unter der Michaelerkuppel I Postproduktion
  Im Krapfenwaldbad. Am liebsten wäre ich selbst ins Wasser gesprungen,
aber ich habe für ein Shooting geschminkt :)
 
 Freue mich schon so auf das MUSE-Konzert!!


Wie war eure Woche?

Sonntag, 15. April 2012

Event: Glossybox Wien

Glossybox war schuld, dass ich gestern einen großartigen Tag hatte :)!
Seit ich die wunderschöne Einladung erhalten hatte, konnte ich es kaum erwarten. Man wusste ja schon so ungefähr wie es ablaufen würde, da so ein ähnliches Bloggerevent bereits in Deutschland stattfand. Und darauf freute ich mich riesig!

Vor dem Event trafen sich noch Mel, Tina, Lilly und ich beim Starbucks. Mel & Tina kannte ich noch gar nicht, aber wir verstanden uns alle vier auf Anhieb. Das Beste war ja, dass Tina, ob wohl sie aus Deutschland kommt, uns den Weg zum Eventort weisen musste ;)!
Dort angekommen, im Steigenbergerhotel Herrengasse, wurden wir von Kathrin und dem restlichen Glossybox Team sehr nett empfangen und nahmen gleich in dem reservierten Bereich der Bar Platz.

Dort trafen wir auf die anderen Bloggerinnern.

Tina hatte so ein tolles Outfit an, ihre puderrosa Kombi mit der Kette sah super aus.

Nach leckeren Häppchen, einem total guten Cocktail – der eigens für den Tag kreiert wurde – und einer Vorstellung seitens des GB-Teams wurden wir grüppchenweise ins Dachgeschoß manövriert. Oben angekommen, staunte ich nicht schlecht – 2 Suiten wurden für uns angemietet. Eine davon hatte eine Dachterrasse mit herrlichem Ausblick! Der Blick wanderte gleich weiter auf den Cake Pops Turm:

In den Zimmern waren insgesamt 4 Firmen vertreten: Maria Galland, Artdeco, Paul Mitchell und Spa Rituals. Jede davon hatte eine Station aufgebaut, bei der wir die neuesten Produkte & Highlights begutachten und uns verwöhnen lassen konnten. Lilly nahm gleich an der ersten Station – der Nagellackiererei von Spa Rituals – Platz. Es ging ihr sichtlich gut dabei :)! Wir begaben uns einstweilen auf Entdeckungstour. Spa Rituals ist eine vegane Marke ohne Tierversuche und Inhaltsstoffen. Da lohnt sich ein Blick: riesige Farbauswahl, super erster Eindruck! Den treuen Abonnenten und Lesern ist jetzt sicher aufgefallen, dass in den bisherigen Glossyboxen noch kein Produkt hiervon enthalten war. Also vermuten wir mal, dass da noch was kommt ;)!
Artdeco zeigte im Nebenraum, die gerade im Handel erhältliche, Marraskesh Le, mit wunderschönen Bronzingprodukten und eine nagelneue LE, die ab Ende April erhältlich sein wird: die Colour Mania LE. Diese besticht durch popige Farben. Leider traute sich niemand von uns die Knallfarben zu probieren, obwoh sie echt toll aussahen und für matte Farben sehr, sehr gut pigmentiert waren. Irgendwie landete ich dann am Schminksessel und wurde von der Artdeco-Visagistin angefärbelt. Aber gsd nur dezent ;)! Das Sortiment ist top und auch die Qualität hat mich sehr überrascht. Nach mir nahm Meli am „heissen“ Stuhl Platz und wurde verschönert.
Danach gings weiter zu Paul Mitchell, die sich im Bad aufgebaut hatten. Hier gabs nicht nur eine neue Frisur, sondern auch viele Tipps & Tricks. Tina sah mit der Frisur so hübsch aus, so richtig preppy 20er Jahre mäßig!
Im nächsten Zimmer gab es eine riesige Couch und auf der wir uns dann platzierten und Sekt schlürften. Hier konnten wir uns die Bäuche mit Minifood voll schlagen. Ebenfalls war hier Maria Galland mit einer Handverwöhnungsbar vertreten. Mirelas Hände wurden in Gips gepackt. Das soll dazu dienen, dass die Wirkstoffe besser in die Haut eindringen und sah natürlich super lustig aus! Leider bemerkten wir erst zu spät, dass Maria Galland auch eine Gesichtbehandlung anbot. Aber wir waren schon gestylt und geschminkt. Schon alleine, dass so eine Behandlung hier für uns angeboten wurde, war spitze. Ich meine, da blättert man sonst ordentlich hin! Daria war sichtlich entspannt nach ihrer Behandlung.

Kim hatte die schönste Sommerfrisur des Tages von Paul Mitchell’s Hairteam bekommen! Ein französischer Zopf von der Stirnpartie bis nach hinten, auf der anderen Seite zusammengenommen und gelockt. So habe ich es im Sommer auch oft getragen, aber ihr steht es besser ;)!

Carmen hatte wohl Hausaufgaben gemacht, denn ihr Outfit und Make-up passte perfekt in die grau-dunkellila Einrichtung des Hotels :)!

Glossybox engagierte extra einen Paparazzo... ähm Fotografen, der viel mitfilmte und knipste. Sollten wir die Bilder bekommen, werde ich nacheditieren – auch wenn das Foto von Miri in Gipshandschuhen und eines von Kims Frisur auftaucht :)! Das Team der Glossybox mischte sich durch das Volk und jeder einzelne war super nett und unterhaltsam. Und die Vertreter der Marken waren ebenfalls allesamt sehr nett und um uns bemüht!
Am Ende des Rundum-Verwöhntages durften wir uns eine leere Glossybox schnappen und an jeder Station mit 1-2 auf uns zugeschnittenen Produkten füllen:*) Paul Mitchell extra body Serie: Finishing Spray und Daily Boost für Volumen
*) Maria Galland Tagespflegeserum mit SPF 12 + Körperpeeling
*) Artdeco Mailand Beauty Set + Blush #65 aus der Color Mania LE mit dazu passendem Etui inkl. Pinselchen
*) Spa Rituals Nagelackset grau/indigo + Ober/Unterlack in einem, viele Proben von Hand/Köroerpeelings und Lotionen
*) supersüße Miniseifen von Glossybox inkl. Leinentasche
Wenn ihr ein Produkt genauer sehen wollt oder ein Review haben wollt,
sagt mir einfach Bescheid!

Wir Wiener hatten auch Besuch von Godfrina und Provinzkindchen. Konnte mich leider nicht so viel mit beiden unterhalten, wir schwirrten immer woanders rum, aber beide sind zuckersüß! Auch Anna lief ich ab und zu über den Weg. Mittlerweile wurde es schon dunkel.
Nach dem gelungenen Event gingen Tina, Mel, Lilly und ich noch ins nahegelegene Sparky’s. Wäre gern noch länger geblieben, aber mein Magen streikte…

Glossybox engagierte extra einen Paparazzo... ähm Fotografen, der viel mitfilmte und knipste. Sollten wir die Bilder bekommen, werde ich nacheditieren – auch wenn das Foto von Miri in Gipshandschuhen und eines von Kims Frisur auftaucht :)!
Es war ein unvergesslicher Tag! Vielen Dank an Kathrin und das gesamte Glossybox-Team!

Vielleicht haben einige von euch Berichte und Fotos vom deutschen Glossybox Event gesehen. Da wurde ja berichtet, dass die Hausschlapfen anziehen mussten. Im Vorfeld gab das unter uns viel Gesprächstoff, weil wir dadurch nicht so genau wussten was wir alle anziehen sollten. Aber auf eine witzige, keine besessene Art, wenn ihr wisst, was ich meine *lol*. Nun, wir bekammen in Wien ebenfalls welche, konnten jedoch selbst entscheiden, ob wir sie anziehen oder nicht. Wir trugen sie dann alle in den Händen rum und irgendwann steckten wir sie in die Taschen, damit wir die Hände frei hatten, so hab ich erst zuhause gemerkt, dass ich sie mitgenommen hatte. Das war meine Puschelstory =)!Hoffe ihr habt ein paar schöne Eindrücke vom Event bekommen!
s war ein unvergesslicher Tag! Vielen Dank an Kathrin und das gesamte Glossybox-Team!


Donnerstag, 15. März 2012

Beauty Swap

Kennt ihr schon swappen?
Swap ist das neue IT-Wort nach Haul und Swatch :)
Es bedeutet nichts weiter als TAUSCHEN. Man tauscht einfach bei diesen Treffen Kleidung oder was auch immer euch einfällt - und in jenem Fall Beauty:

TheLipstick.net veranstaltet den 1. Wiener Beauty Swap!via

Die Regeln:
- Alle Tauschprodukte sollten in guten Zustand oder neu sein
- Getauscht werden darf alles zum Thema Beauty & Beauty Accessoires
- Ein Tausch kommt erfolgreich zu Stande wenn beide Parteien sich über den Tausch einig sind
- Niemand ist zu irgendetwas verpflichtet
- Jeder darf kommen und mitmachen

Sie hat auch einen extra Thread in ihrem Forum aufgemacht, wo man bereits vorab
schauen kann, was angeboten wird.

Datum: SAMSTAG den 24.März 13:00 – 16:00 Uhr
Wo? Wien. Location wird noch bekanntgegeben, je nach Teilnehmerzahl.
Am besten ihr schon auf Ihrem Blog oder Facebookseite vorbei!

Wer schaut vorbei?


Freitag, 2. März 2012

MAC LEs im März + Swatches

Am Mittwoch war die MAC Preview Night zur Cook / Shop LE!
In diesem Rahmen waren auch schon die anderen neuen limitierten Kollektion zu bestaunen.
Seit 01. März sind sie alle in den Stores erhältlich:
Nagellack "Al fredo" - grünstichiges Neongelb á € 12,50
MAC Shop LE Aufsteller:
Swatches der Lippenstifte á 18,50
Innocence, Beware! (creamsheen, repromote) - pinkstichiges nude
Runaway Red (satin) - schönes dunkelrot
Watch Me Simmer (amplified) - korall
Dish It Up (lustre) - lila Beerenton, sheer
Quick Sizzle (matte) - knalliges Neonfuchsia
Aus diesen Goodies konnte man sich bei einem Kauf eines aussuchen:
Gummihandschuhe - Putzschwamm - Tasche

Aufsteller der Chenman LE:

VERA LE
Ich habe mir beide Puder á € 28,- gekauft:
Die neuen Viva Glam Produkte:
Lipconditioner und Lippenstift
Der Nicki Minaj Lippenstift:
Pinker Knalllippenstift mit einem leichten Korallunterron
Das Event war wie immer großartig aufgezogen! Es war sehr lustig & flüssig :)
Hab wieder viele liebe Blogger (Froschkönigin, Jen, Michi, Lilly, Blusherine etc.) und alte Bekannte getroffen - die Events sind immer wie ein kleines Klassentreffen =).
Hier ein kleines Video wie es zuging :)


Wie gefallen euch die LEs? Wart ihr auf auf der Preview Night?
Was wollt/ habt ihr euch holen/geholt?