Montag, 6. August 2012

DIY Bracelet - Anleitung

Wie versprochen, kommt heute die
Anleitung zu diesem DIY Armband:
 Arbeitsmaterial:
-   Band (Ich habe das Verpackungsband aus der Glossybox genommen)
-   Beilagschieben (Das sind diese runden Scheibchen, die zwischen Schraube und Mutter gelegt werden;  in jedem Baumarkt in verschiedenen Größen in gold und silber erhältlich)
-   eventuell: einen Verschluss, Druckknopf etc. (Ich knote das Band einfach zusammen)
Anleitung: 
 Und so geht's:
  1. Fädelt 2 Scheiben durch das Band, lasst auf der kürzeren Seite genug Platz.
  2. Nun nehmt ihr das längere Ende und schiebt dieses über der zweiten Scheibe retour durch die erste.
  3. Danach fädelt ihr auch durch die zweite Scheibe und zieht fest.
  4. Fädelt eine dritte Scheibe durch.
  5. Auch hier geht ihr mit dem Band zur vorletzten (= hier die zweite) Scheibe, zieht ein bisschen an und dann geht ihr wieder durch die letzteingefädelte Scheibe (= hier die dritte Scheibe) – so macht ihr weiter bis ihr genug Beilagscheiben habt.
  6. Am Ende macht ihr einen Knoten zur Fixierung.
  7. Optional könnt ihr einen Verschluss eurer Wahl anbringen oder ihr knotet es einfach wie ich die Enden zusammen.
  8. FERTIG!
Tipp:
Damit das Fädeln leichter geht, schneidet das Ende des Bandes schräg ab, damit eine Spitze entsteht.

Ich habe auch ein Video dazu hochgeladen, da man es besser nachmachen kann, wenn man die Schritte direkt sieht. Viel Spass beim Zusehen :)!

Wie gefällt euch das Armband bzw. das Tutorial?

Kommentare:

  1. Gute Idee!!! Werde ich nachbasteln... Jetzt hab ich schon 5 Armbänder die ich bei zeiten irgendwann mal nachbasteln will... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ich hab auch noch 3 arten, die ich zeigen will =)

      Löschen
  2. Das sieht richtig hübsch aus! Danke für die tolle Anleitung!

    AntwortenLöschen
  3. So einfach und doch so wirkungsvoll! Super! :-)

    AntwortenLöschen
  4. toll, sogar mit video! da schaffe sogar ich grobmotoriker das nachzubauen. jetzt muss ich nur noch ein glossybox-banderl meinen katzen entreißen. die bekommen das nämlich normalerweilse immer zum spielen ...

    AntwortenLöschen
  5. ein so so so so tolles Tutorial :) Ich hab die Bänder auch immer aufgehoben und werd mir demnächste sicher auch so ein tolles Armband machen :)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Idee! Und der Tutorial ist auch schön verständlich! =)

    Liebe Grüße, Nora
    (Danke fürs Folgen! :))

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht super aus! Vielleicht versuch ich es auch mal ;)

    AntwortenLöschen