Mittwoch, 8. August 2012

Afrika Tage 2012

Noch bis 12.08.2012 finden die jährlichen Afrika Tage auf der Wiener Donauinsel statt. 
Wie im Vorjahr musste ich natürlich aus dieses Jahr wieder hin und schleppte meinen Freund vorigen Sonntag hin. Leider war es soooo extrem heiß, dass wir nicht allzu lange blieben. Aber wir sind durch das ganze Areal geschliffen, habe viele Stände aus dem Vorjahr wieder erkannt, haben uns nur neue Dinge gewühlt und genossen das Urlaubsfeeling mitten in Wien. Diesmal habe ich nichts gekauft, obwohl ich einen schönen Hut und hübsch dekorierte Knäufe entdeckt habe. Auch die wundervollen Ketten sprachen mich sehr an. Mein Freund schnupperte sich durch alle Gewürze. Zahlreiche Essensstände laden zum Probieren diversester afrikanischen Spezialitäten ein. 
 Diese Knäufe sehen so hübsch aus.Vielleicht hole ich mir noch welche:
 Schöne Muschelringe:
 Bazar-Feeling in Wien:
 Ich könnte den ganzen Stand mit den Kerzen aufkaufen:
 Impressionen:
 Toller Schmuck. Die türkise Kette hat's mir besonders angetan: 
 schöne Holzkunst:
  Das Outfit (die 10cm Heehls) der Dame links ist wohl nicht so gut gewählt... :)
 My Outift of day:
Schnappschuss - Es war soooo heiß, die ungeschminkte Wahrheit:
 Wie jedes Jahr, finden auch heuer wieder zahlreiche Konzerte und Workshops für Kinder und Kamelreiten statt. Schaut euch einfach mal auf www.afrika-tage.at um. Eintrittspreis vor 18 Uhr: € 7,- 
Hier gehts zu meinem Bericht aus dem Vorjahr und hier von 2009.
Wart ihr schon dort? 

Kommentare:

  1. oh das sieht ja interessant aus auf der donauinsel. leider bin ich momentan krank, sonst hätte ich am wie einen kleinen ausflug gemacht.
    das kleid steht dir sehr gut!
    lg und schönes woe!

    AntwortenLöschen
  2. och echt super schöne Bilder.
    ich liebe so afrika-schmuck und das feeling auf solchen Markten ist immer toll ^_^
    <3

    AntwortenLöschen