Montag, 31. Oktober 2011

Halloween Blogger Special - The End

Bohooo! Heute ist Halloween!
Wir vom Blogger-Special wünschen euch HAPPY HALLOWEEN!


Personalize funny videos and birthday eCards at JibJab!

Starring:
http://likesamantha.blogspot.com/
http://canyousmellthecolour.blogspot.com/
http://chamy.rockt.es/
and me :)

Sonntag, 30. Oktober 2011

UK Haul

Valerie hat mir aus ihrem Urlaub ein paar Dinge mitgebracht:

Urban Decay 10 years Anniversary Palette ca. € 45,-
Die Farben sind unglaublich toll - Swatches und AMUs folgen!Butter Nail No more waity Katie ca. € 18,-
Die Swatches im Internet und der geniale Name haben mich auf den limitierten Lack gebracht.
Noch nicht probiert, aber nächste Woche - Post folgt!
Aussie 3 Minute Miracle Luscious Long ca. € 6,-
Erst einmal verwendet, machte sehr geschmeidiges Haar!
Kate Moss for Rimmel Lipstick Nr. 5 - ca. € 6,-
Ein sehr schöner Beerenton, trägt sich sehr angenehm!Danke Valerie!!


Samstag, 29. Oktober 2011

Halloween Blogger Special #4

Heute ist schon der letzte Teil unseres Halloween-Specials!

Heute gibt es bei mir Muffins im Halloweenlook:

Rezept:
Backofen auf 180° Grad vorheizen. Die Muffinförmchen auf ein Blech stellen.
250g Mehl+ 1/2 Pkt. Backpulver + 1/2 Teelöffel Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
In einer neuen Schüssel 1 Ei mit 120g Zucker schaumig schlagen, danach 60ml Öl und 125 ml Milch hinzufügen, verrühren und mit den trockenen Zutaten aus der 1. Schüssel vermengen bis ein Teig entsteht. Aber nicht zu lange rühren. Die Förmchen werden nun zu 2/3 mit dem Teig gefüllt und sofort ins Backrohr geschoben. Nach ca. 20 min sind die Muffins fertig. Während sie auskühlen, macht eine orangene Zuckerglasur: Wasser mit Zucker, roter und gelber (oder gleich orange) Lebensmittelfarbe verquirrlen. Auf die ausgekühlen Muffins geben. Mit Zucker-Streudeko verziehren - fertig!

Meine Bloggerkolleginnen haben sich auch wieder was Tolles für euch einfallen lassen:
http://likesamantha.blogspot.com/
http://canyousmellthecolour.blogspot.com/
http://chamy.rockt.es/

Vielleicht haben wir am 31.10. eine Überraschung für euch - schaut vorbei ;)!

Freitag, 28. Oktober 2011

Catrice BIG CITY - Nagellack Swatches

Ich habe mir 3 der 4 Nagellacke aus der BIG CITY Le von Catrice á € 2,49 gekauft.
Hier kommen gleich die Swatches:
oben: im Tageslicht
unten: künstliches Licht, ohne Blitz Der Berlin-Lack aus dieser LE ist ein schöner, herbstlicher Beerenton mit einem Roststich:
Der gelbe London Lack hat feinen Schimmer, der ist mir beim Kaufen gar nicht aufgefallen.
Ich wollte eigentlich ein schönes, mattes Hellbgelb. Er erinnert mich an den Chanel Mimosa:
New York ist ein graues, rauchiges Blau:

Die vierte Farbe Syndey ist ein rauchiges Lila-Grau-Taupe, an sich eine schöne Farbe aber davon habe ich einfach schon zu viele ähnliche.

Die Farben lassen sich alle super auftragen und sind mit einer Schicht deckend.
Meine anderen Catricelacke hatten leider alle schon nach 1 Tag Tipwear - ich hoffe, das passiert bei diesen hier nicht.


Donnerstag, 27. Oktober 2011

Miss Night @ Platzhirsch

Am Dienstag fand wieder eine Miss Night statt. Diesmal im Platzhirsch im 1. Wiener Bezirk.
(Für meine deutschen Follower: Miss ist eine österreichische Zeitschrift für junge Leserinnen.)
Es wurde die Miss Style aus Österreich gesucht und schlussendlich auch gefunden. Man konnte sich vorab mittels Foto auf der HP bewerben und die letzten 10 Finalistinnen wurden an diesem Abend von einer Jury direkt im Platzhirsch mittels 2 Catwalk-Style-Durchgängen bewertet.
Man konnte sich fotografieren lassen und bekam ein Foto Miss-Cover :)Moderatorin Bianca Schwarzjirg führte durch den Abend:
Sie begrüßt einen Teil der Jury:
Alle warten auf den Catwalk der Finalistinnen
In der Jury saßen viele bekannte Gesichter wie z.B.: Fernanda Brandao, Star-Choreograf Alamande Belfor, Topmodel Mario Loncarski, miss-Chefredakteurin Julia Wagner, miss-Modechefin Tanja Hainzl & die süße Leni von Style Kitchen. Ich hoffe, ich werde Leni mal persönlich kennen lernen, ich lese ihren Fashionblog sehr gerne und sie kommt super sympathisch rüber.
Der Moment der Siegerehrung ist da:
Die 21-jährige Julia Schneeberger aus Graz wurde zur Miss Style gekürt und durfte sich über super Preise freuen. Meine Wahl wäre zwar eine andere gewesen, aber ich hätte es jeder gegönnt.
Anscheinend findet die Miss Night 2x im Jahr statt. Zumindest war sie heuer schon mal im Mai oder so - da konnte ich leider nicht dabei sein. Voriges Jahr wurde ebenfalls im Juni und Oktober gefeiert. Vielleicht sehen wir uns bei der nächsten Miss Night :)!


Mittwoch, 26. Oktober 2011

Halloween Blogger Special #3

Halloween nähert sich mit großen Schritten und wir sind heute bei Teil 3 unseres Bloggerspecials: Es muss nicht immer ein Kürbis sein!
Auch aus Orangen kann man Halloween-Deko machen:
Anleitung
Schneidet einer Orange einen Deckel ab: Dann malt ihr mit einem wasserfesten Marker ein Gesicht:
Entfernt nun das ganze Fruchtfleisch mit Messer oder Löffel:
So soll es danach aussehen, ist eine kleine Fuzzelarbeit: Deckel d'rauf und fertig...... oder ihr schneidet noch die Löcher aus:Sieht einem Kürbis täuschend ähnlich :)
Ihr könnt auch noch einmal die Ränder dunkel nachziehen:
Falls ihr ein Teelicht in die Orange stellen wollt,würde ich die Innenwände mit Alufolio auskleiden und den Deckel weglassen damit nichts passiert. Bitte probiert es aus, damit ihr nicht abfackelt!

Weitere Möglichkeiten:
- Das ausgehöhlte, zerkleinerte Fruchtfleisch mit Zimt vermischen -> löffelbares Dessert
- Man kann die Orange mit Speiseeis füllen und ins Tiefkühlfach stellen
- undundund


Am Samstag (29.10.11) folgt schon der letzten Teil!

Allen österreichischen Lesern wünsche ich einen schönen Feiertag!

Dienstag, 25. Oktober 2011

AMU of the day

Ein super schnelles AMU für den Alltag:

Benutzt habe ich wie immer die UDPP als Base, Catrice e/s C'mon Chameleon, ein bisschen mit MAC's Shroom verblendet und meine derzeitige Lieblingsmascara von L'Oreal One Million Lashes. Fertig!


Samstag, 22. Oktober 2011

Halloween Blogger Special #2

Buhuhu! Heute folgt die zweite Folge unseres Halloween Blogger Specials! Ich habe mir ein Nageldesign in den Halloween-Farben orange und schwarz ausgedacht.
Wie schon bei meinem ersten Beitrag ist auch dieser wieder alltagstauglich:

Im Grunde benötigt ihr nur 3 Dinge:
Farblacke in schwarz und orange und Lockverstärkungsringe!

Lackiert eure Nägel mit orange - konzentriert euch dabei auch den unteren Teil, damit er schön deckend wird. Der obere Teil muss nicht ganz so akurrat sein, der wird sowieso wieder übermalt:Nachdem die Schicht gut getrocknet ist, klebt ihr die
halbierten Ringlochverstärker wie im Bild:

Lackiert nun den oberen Teil schwarz - wie ihr hier seht:

Lasst den Lack gut trocknen und zieht erst dann die Klebestreifen weg:Danach bessert ihr mit einem Wattestäbchen und falls nötig
schwarzem Lack kleine Fehler aus - lackiert eine Schicht Klarlack zur Versiegelung!
Das fertige Ergebnis:
Gefällt's euch?

Schaut bei den anderen vorbei!
http://likesamantha.blogspot.com/
http://canyousmellthecolour.blogspot.com/

Unser nächster Termin ist Mittwoch, der 26.10.11! Stay tuned :)!


Freitag, 21. Oktober 2011

FIT ME by Maybelline Jade

Vorigen Mittwoch fand ein Presseevent von Maybelline Jade statt, zu dem ich auch eingeladen wurde. Keiner von uns wusste, warum und was vorgestellt wurde. Wir erfuhren nur, das Boris Entrup sich die Ehre gibt. Das war für mich Grund genug, da ich ja als Make-up Artist immer gerne "alten Hasen" bei der Arbeit zuschaue um was zu lernen! Da ich mich Dienstag nachmittags plötzlich extrem verkühlt habe war ich sehr am Überlegen, ob ich überhaupt hingehe. Aber ich habe mich hingeschleppt, da ich mir das Event auf keinen Fall entgehen lassen wollte & ich mir schon vor Tagen extra frei genommen habe.
Das Event fand in einem schönen Dachgeschoß-Atelier im 1. Wiener Bezirk statt. Es war clean chic eingerichet mit weißen Wänden und erinnert wirklich ein bisschen an New Yorker Lifestyle.
Da muss ich echt sagen, dass sich die PR-Leute von L'Oreal (ja, Maybelline Jade gehört dazu) immer viele Gedanken zur Location machen (siehe auch Kim kocht Restaurant zum Launch der BB Cream von Garnier, deren Trend in Asien begann). Hinter den Veranstaltungen steckt viel Liebe, Detail und es findet sich immer ein roter Faden - Kopliment!
Auch das Essen war amerikanisch: leckere Pancakes, Spiegel- und Rühreier und diverses andere!
Aber nun zum eigentlich Grund der Zusammenkunft:
Es wurde eine neue Makeup Range vorgestellt. Sie hört auf den Namen FIT ME! Es geht darum, dass jeder Kunde seine passende Nummer (ähnlich wie bei MAC) findet. Der Unterschied zu MAC ist, dass nicht nur das Make-up und der Concealer, sondern auch das Puder und das Blush die passende Farbnummer hat. So fällt es dem Endverbraucher, als uns, leichter, alle seine Produkte aus der passenden Farbpalette zu finden. Auch soll die natürliche Schönheit verstärkt und nicht mit dickem Make-up zugekleistert werden. Ganz nach dem Motto "Don't hide me. Don't change me. Fit me!".
Die Idee ist wirklich klasse! Testimonial der neuen Produkte ist Supermodel Erin Wasson.
Jede Farbfamilie, es gibt 3 (hell, mittel, dunkel), besteht aus 3 Flüssig-Make-ups, 3 Puder, 2 Concealer und 2 Blushes. Das heisst, dass es in jeder Kategorie nochmal 3 Farbnuancen gibt. Alle sind mit Farbnummern versehen. Jeder durfte sich seine Farbe aussuchen und seine Farbwahl bei Boris Entrup checken lassen. Ich wäre eher eine 125, aber die gab es nicht mehr, daher hab ich mir die 130 mit dem passenden Puder + Concealer geschnappt.
Die Produkte sind ab Ende November 2011 (die Blushes ab Jänner 2012) erhältlich!

Danke an die Kosmetikfirma für die Einladung! Es war wie immer sehr nett und informativ.
Ich werde die Produkte wenn ich wieder gesund bin genauer unter die Lupe nehmen und euch dann detaillierter vorstellen!