Sonntag, 28. Februar 2010

Lush Haul

Meine Mini-Lush-Ausbeute von dieser Woche:
Habe das Peeling gleich ausprobiert. Es macht super weiche Lippen. Riecht und schmeckt (*g*) angenehm nach Schokolade. Hmm... herrlich!
Die Probe von The Olive Branch habe ich jetzt 2 mal benutzt und es ist noch immer die Hälfte da. Es hat einen angenehmen, unaufdringlichen Duft und irritiert meine empfindliche Haut nicht. Werde es weiter testen und hoffe meine Haut "akzeptiert" dieses Duschgel da ich es sehr gerne mag und das Gefühl habe es pflegt ein bisschen mehr als mein altes Duschgel :-)!

Hotel "The Ring"/Restaurant "at eight"

Anfangs der Woche war ich mit einer lieben Freundin zum Dinner im Restaurant "at eight" das zum Hotel "The Ring" auf der Wiener Ringstraße gehört. Das Essen war so lecker und das Service sehr zuvorkommend. Wir haben uns so gut amüsiert, dass ich vergessen habe, zu fotografieren. Am WC habe ich dann Fotos gemacht *gg*. Die Fake-Krokodilleder-Tapete finde ich soo cool.

Restaurant im Hotel Sacher

Gestern waren wir zum Lunch im Restaurant "Anna Sacher" im Hotel Sacher Wien.
Hier ein paar Eindrücke vom tollen Ambiente!

Samstag, 27. Februar 2010

Lush

Na was hab ich mir tolles von Lush gekauft?
Die Auflösung gibts morgen :-)

Smoky Eyes à la Nicole Richie

Eine supersüße Nicole Richie mit Smoky Eyes, im Original:
my smokey eyes - tutorial:
blankes Auge - die Wahrheit *gg*

Bitte beachtet meine Augenringe nicht :-)!
Das gesamte Auge mit wird einem weichen Khol Kajal umrandet....
... und mit einem Wattestäbchen oder Pinsel verwischt. MAC Feline Khol (LE) Mit dem MAC Pinsel #239 habe ich den MAC e/s Stately BLack (aus der Hello Kitty LE) auf das bewegliche Lid + am unteren Wimpernkranz und als Highlight MAC e/s Shroom aufgetragen. Mit dem MAC Pinsel #217 wurde verblendet. Direkt auf die Wasserlinie kommt der Feline Khol Kajal aus einer MAC LE.

Dianne Brill

Vor einiger Zeit habe ich einen Post geschrieben, wo ch unheimlich traurig war, dass es die Dianne Brill Sachen nicht mehr beim Douglas auf der Kärtnerstraße (Wien) gibt. Umso mehr habe ich mich diese Woche gefreut, als ich Restbestände im Douglas in der SCS gesichtet habe. Und das Beste: Sie haben alles von DB 50% reduziert!!!! Das ist in meine Tasche gehüpft:
DB Full Moon Kiss Lip Primer: eine Lippenbasis die gut einzieht, sich angenehm anfühlt und kaum sichtbar ist. € 16 statt € 32.

DB Lipgloss "Padded Push Up": pink-blau-stichiges Rot mit feinen Glitzerpartikelchen in gold. Es riecht einfach toll und fühlt sich auf den Lippen sehr geschmeidig an. € 13 statt € 26.
ABER: Das Lippenpinselchen hat bei mir gefehlt!! Das ist sooo ärgerlich. Aber nur deswegen wieder in die SCS zu fahren und zu hoffen dass sie mir es ersetzen ist leider nicht drin :-(! Habe mir geschworen, ab nun immer sofort nachzusehen, ob das Produkt OK ist und vollständig!

DB Eyeshadow "Platinum Lace": super metallisches Silber mit ganz viel Schimmer! € 13 statt € 26.

Sonntag, 14. Februar 2010

DZ neu ab Herbst 2010

Donauzentrum wächst bis Oktober 2010 um ein Drittel!
Wiens größtes Einkaufscenter wird noch größer: Im Oktober 2010 eröffnet das Donauzentrum in der Donaustadt einen neuen Bauteil, der rund 60 neue Geschäfte beherbergen wird.
Ab April beziehungsweise spätestens Mai würden die Mieter beginnen, sich einzurichten. Unter ihnen befinden sich zum Beispiel ein Apple-Store eines "Premium Resellers", die Buchhandelskette Thalia, der bisher noch nicht in Wien vertretene Textilriese Berksha sowie "Großmieter aus den Bereichen Textil und Elektronik". Auch Gastronomiebetriebe werden einziehen. Namen könne man aus Wettbewerbsgründen noch keine nennen. (www.vienna.at)

Ich wünsche mir noch einen Primark und Topshop :-)!

Happy Valentin's Day!

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Valtentinstag! Mein Freund hat für mich Frühstück gemacht und jetzt werden wir nur chillen.
Am Abend geht's ins Kino --> "Valentinstag" schauen - eh klar :-)

Samstag, 13. Februar 2010

Hello Kitty Keks-Ausstecher

Jippie!! Nach der Enttäuschung, dass es kein Dianne Brill mehr gibt, konnte ich im Comic Shop auf der Rotenturmstraße (1010 Wien) diesen Keksausstecher ergattern. Wollte so einen vor Weihnachten, aber da konnte ich nirgends einen finden.
Egal: Bald werden damit Kekse gebacken!

Freitag, 12. Februar 2010

Alexander McQueen - Selbstmord :-(

"12. Februar 2010 Alexander McQueen hat nach Aussagen von Freunden angeblich aus Verzweiflung über den Tod seiner Mutter Selbstmord begangen. Über Twitter hatte der 40 Jahre alte Modeschöpfer, der am Donnerstag gegen zehn Uhr von einer Putzhilfe in seiner Wohnung in der Dunraven Street im Londoner Stadtteil Mayfair tot aufgefunden wurde, am 3. Februar mitgeteilt, es sei „eine verdammt schreckliche Woche“ gewesen, er müsse sich „zusammenreißen“, „aber das Leben muss weitergehen“. Auch wegen des Endes einer Beziehung vor wenigen Wochen, so meldeten die „Times“ und der Internetdienst „fashionwiredaily“, sei der Designer niedergeschlagen gewesen.
Seine Mutter Joyce McQueen war am 2. Februar gestorben und sollte am Freitag beerdigt werden. Die „Daily Mail“ meldete, der Designer habe bereits mehrere Selbstmordversuche unternommen. Nach dem Tod seiner Mutter hätten seine Mitarbeiter verzweifelt versucht, den Modemacher, der sich zu Hause abgekapselt habe, zur Arbeit zu bewegen. Die ersten Anproben für die Schau der Herbst-Winter-Kollektion, die auf dem Pariser Prêt-à-porter-Kalender weiterhin für den 9. März um 20.30 Uhr in der Conciergerie angekündigt ist, mussten ohne den Designer stattfinden. Eine Präsentation seiner Zweitlinie McQ, die für Donnerstag auf der New York Fashion Week angesetzt war, wurde abgesagt.
McQueen, der am 17. März 1969 als Sohn eines Taxifahrers im East End geboren wurde, entwarf schon als Junge für seine fünf älteren Schwestern Kleider. „Vogue“-Chefin Anna Wintour, die von seinem Tod bei der Schau von BCBG erfuhr, würdigte seine „ästhetische Furchtlosigkeit“. John Galliano, Karl Lagerfeld, Jean-Paul Gaultier, Paul Smith und Vivienne Westwood zeigten sich bestürzt. Franois-Henri Pinault, Chef des Konzerns PPR, zu dem auch die Gucci-Gruppe gehört, die mit 51 Prozent Mehrheitsgesellschafter der Marke Alexander McQueen ist, nannte ihn ein „Genie“." (Quelle: http://www.faz.net/)

Sonntag, 7. Februar 2010

Shopping Ausbeute

Meine kleine, gestrige Shoppingausbeute:
Lush: "Dream Cream" Bodylotion (€ 19,90) & eine Probe "Catastrophe Cosmetic" (Gesichtsmaske )
Marionnaud: Makeup Remover (€ 4,50) , Dior Mascara Diorshow Extreme (€ 31,90) & MAC 4-er Palette (€ 6,-) Es gab eine -10% Aktion und ich konnte einen Gutschein einlösen!
H&M: gestreifter Pulli (€ 9,95) & karierte Bluse (€ 19,95)

Zuckerbäckerball

Am 29.01.2010 war der 109. Zuckerbäckerball im Austria Center Vienna. Ein Highlight der Ballsaison!
Ich wollte schon immer mal hin und dieses Jahr hat es endlich geklappt! Mein Freund hat sich sogar extra dafür einen Anzug gekauft und frei genommen :-)!

Samstag, 6. Februar 2010

Tanz der Vampire

Gestern war ich mit einer lieben Freundin im Musical
TANZ DER VAMPIRE!
Wer die Möglichkeit hat, unbedingt ansehen!
Das beste Musical überhaupt!!!

AMU of the day

Ich wollte eigentlich dieses Augen Make-up nachschminken. Nur leider fehlt mir so ein metallisch schönes blau. Wenn jemand eines kennt, bitte sagen :-)! Also gibts nur ein davon inspirirtes AMU:
Benutzt habe ich:
- MAC Shroom auf dem gesamten Lid
- MAC Crystal Avalache als Highlighter
- MAC Deep Feelings (LE)
- MAC Pinsel #239 + #213SE
- Dior Diorshow extreme Mascara
- MAC Concealer Studio Sculpt NW 20